ZUM MENÜ

Die Seite für Väter

                                      ...Hilfe rund um die Geburt!

Oft haben Väter ganz andere Probleme als Mütter...

...hier geht es nicht um Stillen und auch nur bedingt ums Schlafen - Fragen sind viel eher:

 

 

  Wie kann ich zu diesem kleinen Wesen eine Bindung aufbauen?

  Kann ich das Baby anfassen, ohne dass es zerbricht?

  Wann bekomme ich meine Frau wieder?

  Was ist jetzt meine Rolle? Nur zuschauen?

  Wann kann ich endlich mit dem Baby etwas anfangen?

 

 

Für diese Fragen und noch mehr bieten mein Mann und ich den geeigneten Rahmen, in dem Väter sich austauschen können,

ihre Fragen und Sorgen zum Kind beantwortet werden und sie dadurch mehr Sicherheit und Ruhe in die

Beziehung zum ihrem Kind und ihrer Partnerin bekommen.

Das "Handling" mit dem Baby kann geübt werden und die kleinen Zeichen des neuen Erdenbürgers werden lesen gelernt.